Club-Sandwich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Club-SandwichDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Club-Sandwich

mit Hähnchenbrust und Speck

Rezept: Club-Sandwich
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
200 g Hähnchenbrustfilet
2 TL Senf
Chilipulver
Salz
Pfeffer aus der Mühle
abgeriebene Schale von 0,5 unbehandelten Zitronen
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
8 Scheiben Frühstücksspeck
12 Scheiben Sandwichbrot hell oder dunkel
4 Stück Eisbergsalatblatt
1 Stück Fleischtomate
3 EL weiche Butter
3 EL Mayonnaise
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Hähnchenbrustfilet waschen und trockentupfen. Senf, Chili, Salz, Pfeffer und Zitronenschale mischen und das Fleisch damit marinieren. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Hähnchenfleisch darin rundum  kurz scharf anbraten und bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten fertig braten.

2

Währenddessen den Speck in einer zweiten Pfanne ohne Fett knusprig braten. Die Brotscheiben goldbraun toasten. Das fetig gebratene Hähnchenbrustfilet in dünne Scheiben schneiden. Die Salatblätter waschen und trockenschütteln. Die Tomate waschen und in dünne Scheiben schneiden, dabei den Stielansatz entfernen.

3

Vier Brotscheiben mit Butter bestreichen, mit Hähnchen und Tomatenscheiben belegen. Vier weitere Brotscheiben mit Mayonnaise bestreichen und auf die belegten Brotscheiben setzen. Die Salatblätter und den Speck darauf verteilen. Das restliche Brot darauf setzen. Die Sandwiches diagonal halbieren und mit Holzspießchen fixieren.