Clubsandwich deluxe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Clubsandwich deluxeDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Clubsandwich deluxe

Rezept: Clubsandwich deluxe
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Mayonnaise
50 g Pinienkerne
1 Bio-Zitrone
2 Eigelbe
1 TL Senf
Bei Amazon kaufen200 ml Rapsöl
Salz
Pfeffer aus der Gewürzmühle
Schnittlauch
Für das Sandwich
4 Scheiben Tramezzino (ital. Weißbrot ohne Rinde)
40 g Butter
2 Hähnchenbrust
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
100 g Rucola
2 reife Mangos
50 g Parmesan
8 hauchdünne Scheiben Parmaschinken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, abkühlen lassen und klein hacken. Die Zitrone kalt und heiß abspülen, trocknen und die Schale fein abreiben. Anschließend die Eigelbe, den Senf und einen Spritzer Zitronensaft in einer Schüssel verrühren. Das Rapsöl zunächst tröpfchenweise zugeben und unterschlagen. Die zweite Hälfte des Öls in einem dünnen Strahl unter ständigem Schlagen einlaufen lassen und alles zu einer cremigen Mayonnaise aufschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und zusammen mit den Pinienkernen und der Zitronenschale untermischen. Bis zum Anrichten kalt stellen.

2

Jede Scheibe Tramezzini in sechs Streifen schneiden, dünn mit Butter bestreichen und in einer Pfanne von beiden Seiten goldbraun antösten. Herausnehmen und auf der Arbeitsfläche auslegen. (Tipp: Die Scheiben beim Rösten mit Backpapier belegen und mit einer zweiten Pfanne beschweren, dann biegen sie sich nicht.) Die Hähnchenbrüste in dünne Scheiben schneiden und in der Pfanne mit etwas Olivenöl von beiden Seiten goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Rucola putzen, waschen und trocken schleudern. Die Mangos schälen und in dünnen Scheiben vom Kern schneiden. Den Parmesan mit einem Sparschäler in feine Spalten hobeln.

3

Zum Anrichten acht Tramezzini-Streifen auslegen und jeweils mit etwas ZItronenmayonnaise bestreichen. Die Hälfte von Rucola, Hähnchenbrust, Mango und einige Parmesanhobel daraufgeben. Mit Mayonnaise beträufeln. Jeweils eine weitere Scheibe Brot darauflegen und mit dem restlichen Rucola und dem Parmaschinken belegen. Die Mayonnaise daraufgeben und jeweils mit der letzten ScheIbe Brot abdecken. Die Sandwiches auf kleinen Tellern anrichten. Zum einfachen Servieren das Brot mit kleinen Spießen fixieren.