Conchiglie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ConchiglieDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Conchiglie

mit Gemüsesauce

Rezept: Conchiglie
545
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 kleine Zucchini
2 kleine Auberginen
150 g frische Egerling
1 Bund Petersilie
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
2 TL Oregano
Salz
Pfeffer
500 g Conchiglie (Muschelnudeln)
frisch geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zucchini und Auberginen waschen, die Stielenden abschneiden, das Gemüse in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und etwa 20 Minuten ziehen lassen.

2

Die Egerlinge putzen, waschen, mit Küchenkrepp sorgfältig trockentupfen und in dünne Scheiben schneiden. Zucchini und Auberginen abspülen und ebenfalls sorgfältig trockentupfen.

3

Die Petersilie waschen, grobe Stiele entfernen und den Rest klein hacken. Die Knoblauchzehe schälen, hacken und mit der Messerbreitseite zerdrücken.

4

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Petersilie kurz andünsten, danach die Zucchini-, Auberginen- und Pilzscheiben hinzufügen. Kurz anbraten, mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen und bei schwacher Hitze unter Umrühren langsam garen.

5

Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest garen.

6

Das Gemüse nochmals abschmecken, mit den abgegossenen, gut abgetropften Nudeln in eine vorgewärmte Schüssel geben, miteinander mischen und mit Parmesan servieren.