Conchiglie mit Kichererbsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Conchiglie mit KichererbsenDurchschnittliche Bewertung: 41525

Conchiglie mit Kichererbsen

Rezept: Conchiglie mit Kichererbsen
890
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Conchiglie
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl extra vergine
1 rote Gemüsezwiebel (in Ringe geschnitten)
2 zerdrückte Knoblauchzehen
425 g Kichererbsen aus der Dose
80 g getrocknete Tomate in Öl (abgetropft und in Streifen geschnitten)
1 TL Zitronenabrieb
1 TL fein gehackte rote Chilischote
2 EL Zitronensaft
1 EL fein gehackter Oregano
1 EL fein gehackte Petersilie
frisch geholbelter Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Conchiglie in einem großen Topf mit sprudelndem Salzwasser al dente kochen. Abtropfen und wieder in den Topf geben.

2

Währenddessen das Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Zwiebel weich und goldbraun dünsten. 

Dann den Knoblauch zugeben und 1 Minute dünsten. Die abgebrausten und abgetropften Kichererbsen, die getrockneten Tomaten, die Zitronenschale und die Chillies zugeben und bei hoher Hitze vollständig erwärmen. Den Zitronensaft und die Kräuter einrühren. Die Sauce mit der Pasta mengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Parmesan bestreuen und sofort servieren.