Cookie-Sandwich mit Eisfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cookie-Sandwich mit EisfüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Cookie-Sandwich mit Eisfüllung

Rezept: Cookie-Sandwich mit Eisfüllung
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Für die Eiscreme
Kokosmilch bei Amazon kaufen235 ml Kokosmilch
225 g Seidentofu abgetropft
Hier kaufen!250 g Agavendicksaft
250 g TK Himbeeren aufgetaut
1 EL Rosenwasser
1 TL Vanilleextrakt
Für die Cookies
190 g Tahini-Paste
Hier kaufen!100 g Agavendicksaft
110 g hellbrauner Zucker
2 TL Vanilleextrakt
125 g Mehl
Hier bei Amazon kaufen3 EL Sesamsamen
Backpulver
feines Meersalz
vegane Milch nach Bedarf
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Rührschüssel der Eismaschine für mindestens 24 Stunden ins Gefrierfach stellen. Alle Zutaten für die Eiscreme in den Mixer geben und fein pürieren. In die vorgekühlte Rührschüssel füllen und nach Anweisung des Geräteherstellers gefrieren lassen. Bis zur Verwendung ins Gefrierfach stellen, wo die Eiscreme noch fester wird.

2

Den Backofen auf 170 °C vorheizen. Zwei Bleche mit Backpapier auslegen. In einer Schüssel Tahini, Agavendicksaft, Zucker und Vanilleextrakt verrühren. In einer zweiten Schüssel Mehl, Sesamsamen, Backpulver und Salz vermengen. Die trockene auf die flüssige Zutatenmischung geben und alles gründlich verrühren. Wie sich jetzt der Teig anfühlt, hängt von der Konsistenz des Tahinis ab. Sollte er zu trocken sein, so viel vegane Milch einarbeiten, dass er nicht mehr bröselt.

3

Pro Cookie zwei Esslöffel Teig auf die vorbereiteten Bleche geben und leicht flach drücken. Insgesamt werden zwölf Cookies benötigt. Sie zerlaufen beim Backen zwar nur wenig, aber trotzdem passen nicht alle auf ein Blech. Daher je sechs Cookies auf zwei Bleche verteilen.

4

Für 12-14 Minuten in den Ofen schieben und goldbraun backen. Einige Minuten auf den Blechen auskühlen lassen. Anschließend auf einem Kuchengitter völlig erkalten lassen. Die Cookies vor dem Füllen mit der Eiscreme für 1 Stunde ins Gefrierfach geben.

5

Die Eiscreme etwa 15 Minuten cremig werden lassen. Jeweils etwa zwei Esslöffel Eiscreme zwischen zwei Cookies geben und diese behutsam zusammendrucken, sodass sich die Füllung bis zum Rand verteilt. Die Sandwiches fest in Frischhaltefolie einwickeln und vor dem Servieren auf einem Teller noch für 30 Minuten ins Gefrierfach stellen, damit die Eiscreme wieder fest wird.