Coppa Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
CoppaDurchschnittliche Bewertung: 3.81515

Coppa

mit Paprikagemüse und Thunfischbutter

Coppa
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Brot
1 Baguette-Brötchen
50 g Coppa in Scheiben
30 g Thunfisch in Öl
30 g Butter
3 Streifen Paprika (geröstet, in Öl eingelegt)
1 Bund gehackte Petersilie
Sardellen in Öl
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl (kaltgepresst)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Sardelle gut abtropfen lassen und mit der Gabel in einer Schüssel zerdrücken, den Thunfisch dazugeben und vermengen, schließlich die weiche Butter beimischen und das Ganze zu einer cremigen Masse verrühren (mit etwas Mascarpone können Sie sie geschmeidiger machen).

2

Die Petersilie fein hacken und zur Creme hinzufügen.

Dann das Brötchen halbieren und mit der Thunfischbutter bestreichen, auf die eine Hälfte erst die Coppa und dann die (abgetropften) Paprikastreifen schichten, mit der anderen Hälfte des Brötchens zudecken.