Coq au vin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Coq au vinDurchschnittliche Bewertung: 41530

Coq au vin

Rezept: Coq au vin
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Hähnchen (ca. 1,2 kg)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Zwiebeln
2 Möhren
2 Stangen Staudensellerie
60 g Speck in Scheiben
1 TL Pfefferkörner
4 Wacholderbeeren
2 EL Butter
1 Knoblauchzehe geschält
200 ml französischer Rotwein (z. B. Burgunder)
200 ml Geflügelfond
1 Lorbeerblatt
2 Thymianzweige
Petersilienblatt
150 g Perlzwiebel
150 g Pfifferling
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Step 1

2

Speck in Streifen schneiden und in nicht zu heißer Pfanne langsam auslassen.

3

Step 2

4

Zwiebeln, Sellerie und Möhren schälen. Zwiebeln in Streifen schneiden, Sellerie Möhren in Scheiben schneiden.

5

Die Hälfte mit zum Speck geben, mit anschwitzen und mit der Hälfte des Fonds sowie des Rotwein ablöschen.

6

Step 3

7

Unter restliches Gemüse, Knoblauch, Lorbeerblatt, Thymian, Wacholderbeeren und Pfefferkörner mengen. Mit restlichem Wein und Fond vermengen und mit in die Pfanne geben.

8

Step 4

9

Hähnchen waschen, trocken tupfen und in 6 Teile schneiden. Salzen und pfeffern.

10

Step 5

11

Auf das Rotwein-Gemüse legen und zugedeckt ca. 30 Min. schmoren lassen.

12

Petersilie zugeben.

13

Step 6

14

Pfifferlinge putzen und in heißer Butter anschwitzen. Mit den Perlzwiebeln und Pfifferlingen zum Hähnchen geben und weitere 10 Min. zugedeckt schmoren lassen.

15

Abschmecken und servieren.