Coq au vin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Coq au vinDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Coq au vin

Huhn in Burgunder

Coq au vin
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Hähnchen oder Poularde
2 EL Öl
2 Zwiebeln
1 EL Salz
1 EL Pfeffer
1 Flasche Burgunder
Fleischbrühe
4 Lorbeerblätter
2 TL Thymian
Hier kaufen!4 Nelken
2 EL Stärke
3 EL süße Sahne
evtl. 1 Dose Champignons
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Hahn oder die Poularde in Stücke teilen und in einem Schmortopf mit Öl und gewürfelter Zwiebel leicht anbräunen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Rotwein und Fleischbrühe aufgießen.

2

Die Lorbeerblätter, Nelken und den Thymian in ein Mullsäckchen einbinden und in den Topf geben. Die Geflügelstücke etwa 3/4 Stunde garen, die Sauce abschmecken und mit der in Sahne angerührten Speisestärke binden. Die Geflügelstücke in einer Schüssel mit der Sauce und den Champignons anrichten.