Coq au vin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Coq au vinDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Coq au vin

Hähnchen in Burgundersauce

Rezept: Coq au vin
615
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Poularde (1,4 kg) in Portionsteile zerlegt
Salz
Pfeffer
Mehl zum Wenden
40 g Butter
40 g Speckwürfel
250 g Schalotten geschält, halbiert
Rotwein (Burgunder)
2 EL Cognac
1 Knoblauchzehe halbiert
1 Lorbeerblatt
5 Stängel Petersilie
Thymian
Estragon
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
5 Pfeffer
150 g Champignons halbiert
20 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Geflügelteile waschen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden.

2

In einem Schmortopf die Butter zer-lassen, die Speckwürfel und die Schalotten darin anschwitzen, mit dem Schaumlöffel herausnehmen und beiseite stellen. In der verbliebenen Butter die Geflügelteile von allen Seiten anbraten. Die Speckwürfel und Schalotten wieder zugeben. Die Hälfte des Weines zugießen, den Cognac und alle Gewürze hinzufügen. Zugedeckt langsam weich dünsten; nach etwa 15 Minuten den restlichen Wein aufgießen. Garzeit insgesamt etwa 45 Minuten. Die Fleischteile, Speck und Schalotten herausnehmen, warm stellen.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Aufgebackenes Baguette.