Coq au vin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Coq au vinDurchschnittliche Bewertung: 3.71519

Coq au vin

Huhn in Rotwein

Coq au vin
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 küchenfertiges Huhn etwa 1,75kg
Pfeffer
80 g magerer Speck
50 g Margarine
1 Zwiebel
200 g Champignons
250 ml Rotwein
125 ml Fleischbrühe
1 Lorbeerblatt
Hier kaufen!4 Nelken
gerebelter Rosmarin
2 EL Weizenmehl
3 EL Rotwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1 küchenfertiges Huhn waschen, abtrocknen, in 6 - 8 Stücke schneiden und mit Pfeffer einreiben.

2

80 g  Speck in Würfel schneiden, im offenen Schnelltopf auslassen und 50 g Margarine hinzufügen, zerlassen und das Fleisch von allen Seiten gut darin anbraten.

3

1 Zwiebel abziehen, würfeln und 200 g Champignons putzen, waschen und vierteln.

Die beiden Zutaten zu dem Fleisch geben und einige Minuten mitschmoren lassen.

4

250 ml Rotwein und 125 ml Instant-Fleischbrühe hinzugießen und 1 Lorbeerblatt, 4 Nelken und gerebelten Rosmarin dazugeben, den Topf schließen und garen lassen.

5

Das Fleisch auf einer vorgewärmten Platte anrichten, warm stellen und 2 gestrichene Eßl. Weizenmehl mit 3 Eßl. Rotwein anrühren und die Flüssigkeit damit binden.

Die Soße mit Pfeffer abschmecken.

Garzeit: 8-10 Minuten.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Kartoffelbrei oder Butternudeln, Chicoreesalat.