Coquilles St. Jacques Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Coquilles St. JacquesDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Coquilles St. Jacques

Jakobsmuscheln

Rezept: Coquilles St. Jacques
220
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
180 g Jakobsmuscheln
200 g frischer Champignons
50 g Zwiebel
Salz und Pfeffer
Weißwein
1 EL. saure Sahne
8 TL geriebener Emmentaler
2 EL Sonnenblumenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Jakobsmuscheln beim Einkaufen öffnen und die Schalen mitgeben lassen (tiefgekühlte Muscheln auftauen).

2

Muschelfleisch in Scheiben schneiden. Champignons putzen und blättrig schneiden. Zwiebeln würfeln. Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Champignons hineingeben. Sobald die Flüssigkeit verdampft ist, die Jakobsmuscheln dazugeben und kurz von jeder Seite braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Wein angießen. Zwei leere Muschelschalen mit der Masse füllen. Saure Sahne mit dem Emmentaler verrühren und darübergeben. Muscheln im vorgeheizten Ofen bei ca. 200 °C gratinieren, bis die Oberfläche sich zu bräunen beginnt.