Coquilles St. Jacques Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Coquilles St. Jacques SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Coquilles St. Jacques Salat

Coquilles St. Jacques Salat
200
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Salat:
150 g TK-Erbsen
Wasser
Salz
1 EL Weinessig
1 TL Zucker
Wasser
450 g Tiefkühl Jakobsmuscheln (Coquilles)
Für die Soße
Sahne
2 EL. Tomatenketchup
Hier kaufen!2 Spritzer Tabasco
Jetzt kaufen!1 Msp. Cayennepfeffer
eventuell Salz
1 Senfgurke (100 g)
50 g Feldsalat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erbsen in kochendem, leicht gesalzenem Wasser 8 Minuten kochen und abtropfen lassen. Weinessig, Zucker und Wasser aufkochen. Von den Coquilles die Rogen abtrennen und mit dem Muschelfleisch hinein geben. 20 Minuten sieden lassen, nicht sprudelnd kochen. Muscheln und Rogen abtropfen und abkühlen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2

Für die Soße die Sahne steif schlagen, den Tomatenketchup, die Tabascosoße und den Cayennepfeffer dazugeben. Pikant abschmecken und eventuell salzen. Die Senfgurke fein würfeln und in die Soße rühren. Die Erbsen und das Muschelfleisch mischen, dann mit der Soße überziehen und leicht unterheben. Alles 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. Auf gewaschenem, geputztem, abgetropftem Feldsalat in einer Schüssel oder portionsweise anrichten.