Cordon bleu Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cordon bleuDurchschnittliche Bewertung: 41524

Cordon bleu

Cordon bleu
400
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Schweineschnitzel (je 150 g)
4 Scheiben gekochter Schinken
4 Scheiben Emmentaler
2 EL Mehl
2 Eier
100 g Paniermehl
3 EL Butterschmalz
Etwas Salz
Schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

0 Frischhaltefolien, 1 Fleischklopfer, 1 Zahnstocher, 1 beschichtete Pfanne

Zubereitungsschritte

1

Die Schnitzel unter kaltem Wasser abbrausen und trocken tupfen. Das Fleisch nacheinander zwischen Frischhaltefolie legen und flach klopfen. Das geht übrigens auch sehr gut mit dem Boden eines Stieltopfes, denn ein Fleischklopfer gehört ja nicht unbedingt zu jeder Küchen-Grundausstattung.

2

Die Schnitzel salzen, pfeffern und mit je 1 Scheibe Schinken und Käse belegen. Falls der Schinken über den Schnitzelrand ragt, so viel wegschneiden, dass das Schnitzelfleisch noch zu sehen ist. Die Schnitzel zusammenklappen und mit je 1 Zahnstocher feststecken.

3

Das Mehl auf einen Teller geben, die Eier in einem tiefen Teller verquirlen und das Paniermehl auf einen dritten Teller geben. Die gefüllten Schnitzel zuerst im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen, dann durch die Eiermasse ziehen und zum Schluss im Paniermehl wenden.

4

Das Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Cordon bleus bei reduzierter Hitze auf jeder Seite ca. 10 Minuten braten. Die Cordon bleus mit knusprigen Backofen-Pommes frites und einem frischen Blattsalat servieren.