Cordon bleu Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cordon bleuDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Cordon bleu

mit Organgensauce

Rezept: Cordon bleu
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Kalbssteaks zu je 180 g
1 gestr. TL Salz
4 Kochschinkenscheiben
4 Scheiben Käse
fein gemahlener weißer Pfeffer
2 gestr. EL Mehl
50 g Butter
4 Orangen
4 Stück Würfelzucker
Jetzt kaufen!1 gestr. TL Speisestärke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In die Kalbssteaks beim Einkaufen vom Fleischer gleich waagerechte Taschen einschneiden lassen. Die Steaks vor dem Zubereiten innen salzen.

Die Schinkenscheiben und die Käsescheiben für die Steaks passend zurecht schneiden. In jede Tasche aufeinander eine Schinken- und eine Käsescheibe legen und die Taschen mit Holzspießchen zustecken.

Die Steaks mit dem restlichen Salz und dem Pfeffer einreiben und in dem Mehl wenden. Die Butter erhitzen und, die Steaks von beiden Seiten bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten braten.

2

Von den Orangen mit den Zuckerwürfeln die Schale abreiben, dann den Saft der Orangen auspressen. Die Kalbssteaks auf einer vorgewärmten Platte warm stellen.

3

Das Bratenfett mit dem Orangensaft, der Orangenschale und dem Würfelzucker loskochen. Die Speisestärke mit wenig kaltem Wasser anrühren, in die Sauce geben und unter Rühren einmal aufwallen lassen.

Ein wenig Sauce über die Steaks gießen, die restliche Sauce gesondert dazu reichen.