Cordon Bleu mit Hähnchen dazu Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cordon Bleu mit Hähnchen dazu GemüseDurchschnittliche Bewertung: 41525

Cordon Bleu mit Hähnchen dazu Gemüse

Rezept: Cordon Bleu mit Hähnchen dazu Gemüse
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g festkochende Kartoffeln
2 Möhren
150 g Erbsen TK
Salz
4 Frühlingszwiebeln
1 Handvoll gemischte Kräuter (z. B. Dill, Kerbel, Petersilie, Schnittlauch)
150 g Frischkäse
Pfeffer aus der Mühle
4 Hähnchenbrustfilets
4 Scheiben gekochter Schinken ohne Fettrand
1 EL Mehl
2 Eier
80 g Semmelbrösel
2 EL Butter
Butterschmalz zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Kartoffeln waschen und in Salzwasser zugedeckt ca. 30 Minuten gar kochen. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen, in 2- 3 cm lange Stücke teilen. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Erbsen auftauen lassen. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen hacken und mit Frischkäse verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Die Hähnchenbrustfilets waschen und trocken tupfen. Jeweils an einer Längsseite waagerecht einschneiden, aufklappen und etwas flach klopfen. Je 1 Scheibe Schinken hineinlegen, Käsemasse darauf verteilen. Filets wieder zuklappen. Gefüllte Filets nacheinander in Mehl, verquirltem Ei und Semmelbröseln wenden. die Kartoffeln abgießen und pellen. Die Möhren, Frühlingszwiebeln und Erbsen in heißer Butter anschwitzen. Mit etwas Wasser ablöschen, salzen und zugedeckt ca. 5 Minuten leise köcheln lassen. Dann die Kartoffeln unterschwenken.
3
Die Cordon Bleus in heißem Butterschmalz in einer Pfanne von beiden Seiten jeweils 2-3 Minuten goldbraun braten und herausnehmen. Mit dem Gemüse angerichtete servieren.