Corned Beef Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Corned BeefDurchschnittliche Bewertung: 3.71526

Corned Beef

Corned Beef
20 min.
Zubereitung
3 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen (8-10 Personen)
500 g gemahlenes Meersalz
Hier bei Amazon kaufen!400 g Rohrzucker
1 EL Wacholderbeere (leicht zerdrückt)
2 TL Pimentkörner
2 frische Lorbeerblätter
2 kg Rinderbrust
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Alle Zutaten (außer das FIeisch) in einen Einkochtopf geben und 4 Liter kaltes Wasser hinzufügen. Umrühren, damit sich Zucker und Salz auflösen, aufkochen und wieder abkühlen lassen.

2

Das Fleisch von allen Seiten mit einem Bratspieß einstechen und in einen ausreichend großen Behälter oder einen Plastikeimer legen. Die Lake darübergießen, mit einem umgedrehten Teller abdecken und mit Gewichten beschweren. Das Fleisch sollte komplett mit Lake bedeckt sein. Den Behälter zehn Tage an einen kühlen Platz stellen. Dabei täglich überprüfen, dass die Salzlake mindestens 2 cm über dem Fleisch steht.

3

Danach die Lake abgießen, das Fleisch unter fließendem, kaltem Wasser abspülen und in einen großen Topf geben. Mit kaltem Wasser bedecken, aufkochen und 1 Stunde köcheln lassen.

4

Das Wasser abgießen, frisches Wasser hinzufügen und wieder etwa 1 Stunde köcheln lassen. Diesen Schritt noch einmal wiederholen, bis das Fleisch sehr weich ist. Heiß servieren oder in der Flüssigkeit abkühlen lassen. In Scheiben schneiden und kalt servieren.

Zusätzlicher Tipp

Besonders gut als Belag auf einem Roggenbrot mit Dill-Pickles und reichlich Senf. Corned Beef hält sich im Kühlschrank etwa zwei Wochen.