Cornish Pastries Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cornish PastriesDurchschnittliche Bewertung: 41522

Cornish Pastries

Rezept: Cornish Pastries
25 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
Für den Teig:
Jetzt bei Amazon kaufen!250 g Dinkelmehl
150 g Halbfettbutter
1 Prise Salz
1 Ei
Für die Füllung:
150 g Rinderfilet
150 g rohe geschälte Kartoffeln
1 gewürfelte Schalotte
1 TL getrocknete Thymian
4 EL Fleischbrühe
weißer Pfeffer
1 TL Salz
1 Eigelb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl auf ein Backbrett sieben und die Butter in Flöckchen darauf verteilen. Das Salz und das Ei zufügen und alles rasch zu einem Teig verkneten. Den Teig zugedeckt 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Für die Füllung das Rinderfilet und die Kartoffeln kleinwürfeln. Die Fleisch-, die Kartoffel- und die Schalottenwürfel mit dem Thymian, der Fleischbrühe, dem Pfeffer und dem Salz mischen. Die Masse abschmecken und in 4 gleich große Portionen teilen. Den Teig ebenfalls in 4 gleiche Teile schneiden. Jedes Teigstück zu 1 Scheibe von 18 cm Durchmesser ausrollen. Die Füllung in die Mitte der Teigscheiben verteilen und die Ränder mit verquirltem Eigelb bestreichen. Die Scheiben zusammenklappen und die Ränder festdrücken. Die Oberflächen mit Eigelb bestreichen. Den Backofen auf 190° vorheizen. Die Pastries im Backofen 25 Minuten bei 190° und weitere 20 Minuten bei 160° backen.

Schlagwörter