Cottage Pie mit Fleisch und Gemüse gefüllt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cottage Pie mit Fleisch und Gemüse gefülltDurchschnittliche Bewertung: 4.8155

Cottage Pie mit Fleisch und Gemüse gefüllt

Cottage Pie mit Fleisch und Gemüse gefüllt
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.8 (5 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
1 Zwiebel
100 g grüne Erbsen TK
1 Möhre
1 Tomate
400 g Hackfleisch
2 EL Pflanzenöl
1 TL Tomatenmark
Salz
Pfeffer aus der Mühle
60 ml heiße Milch
20 g weiche Butter
50 g geriebener Cheddar-Käse
Muskat
1 Rolle Blätterteig Fertigprodukt, Kühlregal
Butter für Formen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 25 Minuten kochen.

2

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

3

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Erbsen auftauen lassen. Die Möhre schälen und kleine würfeln. Die Tomate brühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Das Hackfleisch und die Zwiebeln im heißen Öl anbraten. Das Gemüse zugebem kurz mitschwitzen, das Tomatenmark einrühren und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und zerstampfen. Die heiße Milch, Butter und den Käse unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

4

Den Blätterteig ausbreiten und 4 Kreise (á ca. 12 cm) ausschneiden.

5

4 kleine Portionsformen (Durchmesser 8 cm) ausbuttern und mit dem Teig auskleiden. Die Hackfleischmasse in die Formen füllen, das Kartoffelpüree darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen, aus den Formen lösen und auf Teller angerichtet servieren.