Couscous Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
CouscousDurchschnittliche Bewertung: 51515

Couscous

mit Wurzelgemüse

Couscous
15 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 Stück Butternuss-Kürbis
3 kleine Steckrüben
3 Karotten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Hier kaufen!1 Stück frischer Ingwer
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 TL Ras el-Hanout
2 Würfel Gemüsefond
1 Prise Safranfäden
1 Dose geschälte Tomaten à 400 g
1 Zimtstange
Für das Couscous
400 g feinkörniger Couscous
30 g Butter
Salz
½ Bund glattblättrige Petersilie
Harissa
4 gelbe Herbstrüben
1 Stück Orangenschale
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Sämtliche Gemüse waschen, je nach Sorte schälen oder schaben und zerkleinern. 

2

Zwiebel und Knoblauch feinhacken, den Ingwer schälen und feinreiben. 

3

In einem großen Topf das Öl erhitzen. Die Zwiebel darin 6-7 Minuten andünsten, Knoblauch und Ingwer dazugeben und I weitere Minute unter Rühren mitdünsten. Das Ras-el-Hanout dazugeben und nochmals 1Minute mitschmoren, dann sämtliche Gemüse hinzufügen und unter Rühren einige Minuten mitdünsten.
Dann das Gemüse mit etwa 1 Liter Wasser aufgießen, Brühwürfel, Safranfäden, Tomaten, Zimtstange und Orangenschale dazugeben.
Alles zum Kochen bringen und anschließend bei reduzierter Temperatur etwa 40 Minuten leise köcheln lassen, bis das Gemüse gar gekocht, aber noch bissfest ist. 

4

Das Couscous nach Packungsangabe zubereiten, mit etwas Butter verfeinern und mit Salz abschmecken. 

5

Gemüse und Couscous anrichten, mit gehackter Petersilie bestreuen und Harissa dazu reichen.