Couscous Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
CouscousDurchschnittliche Bewertung: 4.21515

Couscous

mit Garnelen (pikant)

Rezept: Couscous
550
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g feiner Couscous
2 frische rote Chilischoten
4 Frühlingszwiebeln
2 EL Butter
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
16 gegarte, geschälte Tiefseegarnelen
2 EL Fischfond aus dem Glas
2 EL Zitronensaft
Salz, Pfeffer
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 Msp. gem. Koriander
1 TL gekörnte Brühe
250 g Paprikapüree aus dem Glas
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Couscous in einem Sieb über einen passenden Topf hängen. Heißes Wasser darüber gießen und den Topf zudecken. Das Wasser erhitzen und den Grieß 30 Min. dämpfen. Zwischendurch den Couscous mit der Gabel etwas lockern.

2

Die Chilischoten waschen, putzen und ohne Kerne in sehr kleine Stücke schneiden. Zwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.

3

In einer tiefen Pfanne 1 EL Butter und das Öl erhitzen und die Garnelen darin etwa 5 Min. schwenken. Chilistücke und Zwiebelringe unterrühren. Mit Fischfond und Zitronensaft ablöschen und 5 Min. köcheln lassen. Salzen, pfeffern und etvvas Koriander dazugeben.

4

Brühe in 1/4 l kochendem Wasser auflösen. Das Paprikapüree dazugeben, durchrühren und kurz aufkochen lassen.

5

Den fertigen Couscous in eine vorgewärmte flache Schüssel häufen und dabei mit einer Gabel die restliche Butter untermischen. Die Garnelenmischung darauf anrichten. Mit etwas Sud übergießen und den Rest separat dazu servieren. Die Paprikasauce separat dazustellen.