Couscous aus dem Orient Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Couscous aus dem OrientDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Couscous aus dem Orient

Rezept: Couscous aus dem Orient
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Couscous
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen75 ml Olivenöl
2 große Schalotten fein gehackt
Kreuzkümmel online bestellen1 TL gemahlener Kreuzkümmel
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 TL gemahlener Koriander
1 Prise Paprikapulver
200 g frische Chorizo (gepellt und klein geschnitten)
200 g Dicke Bohnen blanchiert und enthäutet
1 Handvoll Minze die Blätter gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem Topf 300ml Wasser zum Kochen bringen. Das Couscous in eine große hitzebeständige Schüssel füllen und mit einer kräftigen Prise Salz und Pfeffer würzen. Mit dem kochenden Wasser übergießen. Die Schussel mit Frischhaltefolie abdecken und das Couscous 10-15 Minuten quellen lassen.

2

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten mit den Gewürzen 6-8 Minuten unter häufigem rühren anschwitzen. Die Wurst hinzufügen und 3-4 Minuten mitbraten. Die Rahnen dazugeben und 1-2 Minuten erhitzen. Die Pfanne anschließend vom Herd nehmen.

3

Das Couscous mit einer Gabel auflockern lind mit dem Pfanneninhalt mischen. Noch einmal abschmecken, die Minze unterheben und warm servieren.

Zusätzlicher Tipp

Man kann auch die unten angegebenen Mengen verdoppeln und das Couscous als ein eigenständiges Gericht servieren.