Couscous-Brei mit Pfirsich Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Couscous-Brei mit PfirsichDurchschnittliche Bewertung: 3.61529
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Couscous-Brei mit Pfirsich

Nachmittagsbrei ab 9. Monat (milchfrei)

Couscous-Brei mit Pfirsich

Couscous-Brei mit Pfirsich - Süßes Obst in seiner nahrhaftesten Form – mit Getreide kombiniert

138
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
2 EL Couscous (Instant; ca. 20 g)
1 kleiner reifer Pfirsich (ca. 100 g)
2 EL Apfelsaft
Bei Amazon kaufen1 TL Rapsöl
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 kleiner Topf mit Deckel, 1 Messbecher, 1 Esslöffel, 1 Kochlöffel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Teelöffel, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

Couscous-Brei mit Pfirsich Zubereitung Schritt 1
1

In einem kleinen Topf 90 ml Wasser aufkochen lassen. Couscous einrühren und zugedeckt etwa 3 Minuten quellen lassen.

Couscous-Brei mit Pfirsich Zubereitung Schritt 2
2

Pfirsich waschen, trockenreiben, halbieren, entsteinen und grob zerkleinern.

Couscous-Brei mit Pfirsich Zubereitung Schritt 3
3

Pfirsichstücke, Apfelsaft und Öl unter den Couscous mischen und mit einem Stabmixer fein pürieren. Ist der Brei sehr dick, evtl. noch etwas Apfelsaft unterrühren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Dieses Rezept ist super! Vorallem kann man es gut auch mit anderen Früchten ( z.b. Bananen, Birnen) kombinieren. Das ist eine willkommene Abwechslung zum den typischen Breis.