Couscous-Spargel-Salat mit Minze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Couscous-Spargel-Salat mit MinzeDurchschnittliche Bewertung: 3.91535

Couscous-Spargel-Salat mit Minze

Rezept: Couscous-Spargel-Salat mit Minze

Couscous-Spargel-Salat mit Minze - Knackig und frühlingshaft: einfach lecker!

361
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (35 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Couscous nach Packungsanleitung in Salzwasser zubereiten.

2

Inzwischen Spargel waschen, unteres Drittel schälen und holzige Enden abschneiden. Stangen längs halbieren und quer in 4 cm lange Stücke schneiden.

3

Zuckerschoten waschen, putzen und in kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.

4

Paprikaschote waschen, putzen und in schmale kurze Streifen schneiden. Minze waschen, trockenschütteln, Blätter ab- zupfen, einige für die Garnitur beiseitelegen, Rest fein hacken.

5

Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Knoblauch schälen und hacken.

6

Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Gemüse zugeben, 2–3 Minuten mitdünsten und mit Salz und Pfeffer würzen.

7

Couscous mit einer Gabel auflockern, mit Gemüse und gehackter Minze mischen und mit Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mit Minze-blättern garnieren.