Couscoussalat mit Tomatendressing Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Couscoussalat mit TomatendressingDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Couscoussalat mit Tomatendressing

Couscoussalat mit Tomatendressing
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g grüner Spargel
Salz
2 Frühlingszwiebeln
4 Tomaten
150 g Couscous
4 EL fein gehackte Petersilie
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
6 EL frisch gepresster Orangensaft
6 EL frisch gepresster Zitronensaft
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das untere Drittel vom Spargel schälen, die Stangen schräg in Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser 3-4 Minuten blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen. 

2

Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, Stielansatz und Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch fein würfeln. 

3

Anschließend den Couscous nach Packungsanweisung garen. Mit dem Spargel, den Frühlingszwiebelringen und gehackter Petersilie vermengen. Die Tomatenwürfel mit Olivenöl, Orangen- und Zitronensaft vermischen. Den Knoblauch schälen und hineinpressen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Unter den Salat mischen und mindestens 15 Minuten ziehen lassen. Vor dem Servieren den Salat nochmals abschmecken und auf Tellern anrichten.