Cranberry-Bratapfel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cranberry-BratapfelDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Cranberry-Bratapfel

Cranberry-Bratapfel
340
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier online kaufen.70 g getrocknete Cranberry
100 g Walnusskerne
Ahornsirup online bestellen1 EL Ahornsirup
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimtpulver
4 mittelgroße Äpfel
Saft einer halben Zitronen
600 g Vanillejoghurt
Fett für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst hackst du die Cranberrys und die Walnüsse mit einem Messer in grobe Stücke. Mische dann beides mit dem Ahornsirup und dem Zimt.

2

Dann fettest du eine kleine Auflaufform ein und heizt den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vor. Anschließend wäschst du die Äpfel, stichst mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse und zusätzlich noch etwas Fruchtfleisch aus und beträufelst das Loch mit etwas Zitronensaft.

3

Fülle so viel Nuss-Beeren-Mischung wie möglich in die Apfellöcher. Die übrige Füllung kannst du auf dem Boden der Form verteilen. Setze dann die Äpfel in die Form und lasse sie im heißen Ofen (Mitte) ca. 15 Min. backen.

Ein Apfel wird mit je 150 g Vanillejoghurt zu einer richtigen Mahlzeit.