Cranberry-Cumberland-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cranberry-Cumberland-SauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Cranberry-Cumberland-Sauce

Cranberry-Cumberland-Sauce
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 kg dickes Preiselbeerkompott
Senfpulver
Saft und abgeriebene Schale von 1-2 Orangen
1 TL Maisstärke
1 TL Zitronensaft
2 EL Zucker
Jetzt hier kaufen!gemahlener Zimt
abgeriebene Zitronenschale
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Senfpulver und 1 Teelöffel Maisstärke im Orangensaft auflösen und mit dem Zitronensaft, der abgeriebenen Orangenschale und 2 Eßlöffeln Zucker unter das Preiselbeerkompott rühren. Die Sauce unter ständigem Rühren etwa 10 Minuten erhitzen. Nach Geschmack kann man etwas gemahlenen Zimt oder Nelken und ein wenig abgeriebene Zitronenschale zufügen. Die Sauce kosten und nötigenfalls nachwürzen oder süßen. Wenn sie zu dünn sein sollte (was davon abhängt, wie dick das Preiselbeerkompott ist und wieviel Orangensaft beigefügt wird), noch 1 Teelöffel Stärke in etwas Saft oder Wasser auflösen und hineinrühren. Die Sauce gut gekühlt servieren. Als Würzsauce zu $ojabohnenkroketten, Gebackenen Walnußbällchen Bechamel und ähnlichen Gerichten mit delikatem Aroma servieren.

Schlagwörter