Cranberrykuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
CranberrykuchenDurchschnittliche Bewertung: 41524

Cranberrykuchen

Rezept: Cranberrykuchen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Springform, 20 cm Durchmesser
Für den Teig
5 Eier
150 g Zucker
1 Msp. Zitronenschale
150 g Mehl
1 TL Backpulver
Kakaopulver gibt es hier.1 EL Kakaopulver
100 g Schokoraspel Zartbitter
Außerdem
30 g Butter
75 g Zucker
Hier online kaufen.300 g Cranberry
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2
Für den Teig die Eier mit dem Zucker und Zitronenabrieb schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Kakao vermengen und über die Eimasse sieben. Unterheben und zum Schluss die Schokoraspel unterziehen.
3
Den Boden der Springform mit der Butter bestreichen. Den Zucker darauf streuen. Die Cranberries waschen, verlesen, trocken tupfen und gleichmäßig auf der Zucker-Butter verteilen. Den Teig darauf füllen, glatt streichen und im Ofen ca. 50 Minuten backen. Sollte der Teig zu dunkel werden, mit etwas Alufolie abdecken.
4
Aus dem Ofen nehmen, etwa 20 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form stürzen und auskühlen lassen.