Crema Catalana Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Crema CatalanaDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Crema Catalana

(Katalanische Creme)

Crema Catalana
15 min.
Zubereitung
8 h. 35 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 l Milch
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
1 Zimtstange , Mark ausgekratzt
1 Schale einer kleinen unbehandelten Zitrone
2 Stück unbehandelte Orangenschale , je 4 x 2 cm groß
8 Eigelbe
125 g feiner Zucker
4 EL Maisstärke
3 EL brauner Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zitronenschale in feine Streifen schneiden.

Milch, Vanille, Zimtstange, Orangen- und Zitronenschale zum Kochen bringen.

5 Minuten köcheln lassen, abseihen und beiseite stellen. Eigelbe mit Zucker in einer Schüssel 5 Minuten schlagen, bis sie hell und cremig sind.

Maismehl gründlich hineinrühren. Warme Milchmischung langsam unter die Eier rühren. Wieder in den Topf geben und bei schwacher bis mittlerer Hitze unter ständigem Rühren 5-10 Minuten schlagen, bis die dick und cremig ist; nicht kochen, sonst gerinnt die Creme.

Auf 6 ofenfeste Formen mit je 250 ml Fassungsvermögen verteilen und 6 Stunden oder über Nacht kalt stellen.

Gleichmäßig mit braunem Zucker bestreuen und 3 Minuten grillen, bis er karamellisiert.