Créma Catalana Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Créma CatalanaDurchschnittliche Bewertung: 41520

Créma Catalana

Créma Catalana
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 l Milch
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
1 Zimtstange
Schale von 1 kleinen unbehandelten Zitronen in feine Streifen geschnitten
2 Streifen unbehandelte Orangenschale (2 x 4cm)
8 Eigelbe
110 g Zucker
Jetzt kaufen!40 g Speisestärke
40 g brauner Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Milch in einen Topf füllen.

Dann die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen und mit der Schote in die Milch geben.

Zimtstange und Zitrusschalen dazugeben, aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. Durch ein Sieb gießen und beiseitesteIlen.

2

Dann das Eigelb mit Zucker etwa 5 Minuten schaumig aufschlagen und die Speisestärke gründlich unterheben.

Nun die warme Milch langsam einrühren, zurück auf den Herd stellen und bei geringer bis mittlerer Hitze 5-10 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis die Mischung dick und cremig ist.

Nicht aufkochen, sonst gerinnt sie. Auf sechs hitzefeste Servierschalen mit 250 Millilitern Fassungsvermägen verteilen und mindestens 6 Stunden oder über Nacht kühlen.

3

Vor dem Servieren gleichmäßig mit braunem Zucker bestreuen und 3 Minuten unter dem vorgeheizten Backofengrill karamellisieren lassen.

Zusätzlicher Tipp

Die Créma sollte mindestens 6 Stunden oder über Nacht gekühlt werden.