Crême à la Nesselrode (bürgerlich) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Crême à la Nesselrode (bürgerlich)Durchschnittliche Bewertung: 41527

Crême à la Nesselrode (bürgerlich)

Crême à la Nesselrode (bürgerlich)
15 min.
Zubereitung
3 h. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
100 g Butter
5 Eier
Milch
Hier kaufen!10 Blätter weiße Gelatine
Jetzt bei Amazon kaufen!55 g süße Mandeln
Jetzt bei Amazon kaufen!2 Stück bittere Mandeln
125 g Kastanie
einige EL Arrak
1 Stange Vanille
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

100 g Butter werden mit 5 Eigelb schaumig gerührt. Darauf geben Sie eine Stange Vanille und 1/2 l Milch. Sie nehmen die Masse aufs Feuer und schlagen sie, bis sie zum Kochen kommt.

2

Mit einer halben Tasse kochendem Wasser löst man 10 Blatt weiße Gelatine auf und rührt sie durch ein Sieb in die Masse. Jetzt reibt man 60 g Mandeln, von denen einige bitter sein sollten, unter die Creme und stellt sie in kaltes Wasser, wobei man beharrlich so lange rührt, bis die Creme beginnt, steif zu werden.

3

Nun mengt man Kastanien, die mit Arrak angefeuchtet und in Würfel geschnitten wurden und den Schnee der 5 Eier darunter.

4

Diese Masse füllt man in eine mit Wasser ausgespülte Glasschale und stellt sie 2 bis 3 Stunden auf Eis.