Creme brulee in der Orange Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Creme brulee in der OrangeDurchschnittliche Bewertung: 41524

Creme brulee in der Orange

Rezept: Creme brulee in der Orange
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 unbehandelte Orangen
70 ml Milch
160 ml Schlagsahne
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
50 g Zucker
3 Eigelbe
2 EL brauner Zucker zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 150°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Orangen halbieren, vorsichtig auspressen, sodass die Schale nicht verletzt wird und die Trennwände herauslösen.
3
Die Milch, den Orangensaft, die Sahne, ausgekratztes Vanillemark und Vanilleschote aufkochen lassen. Eigelbe mit Zucker cremig, aber nicht schaumig schlagen, nach und nach die heiße Vanille-Orangenmilch unterrühren. Die Creme durch ein Sieb in die Orangenhälften gießen. Diese in einen Bräter oder eine Auflaufform stellen, und soviel heißes Wasser angießen, dass die Hälften zu 2/3 im Wasser stehen. Die Creme ca. 50 Minuten (evtl. auch 10-15 Minuten länger) stocken lassen.
4
Dann herausnehmen, abkühlen lassen und im Kühlschrank auskühlen lassen.
5
Vor dem Servieren die Creme mit braunem Zucker bestreuen und mit dem Bunsenbrenner abflämmen. Sofort servieren.