Crème Brulée mit Jasmintee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Crème Brulée mit JasminteeDurchschnittliche Bewertung: 41524

Crème Brulée mit Jasmintee

Crème Brulée mit Jasmintee
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen (4-6 Personen)
Gewürzorangen
3 - 4 kernlose Orangen
Hier kaufen!30 g Ingwer
Jetzt bei Amazon kaufen!2 Stängel Zitronengras
2 weiße Gelatineblätter
400 ml Aprikosensaft
150 ml Weißwein
150 g Zucker
2 Anissterne
Jetzt hier kaufen!Mark einer Vanilleschoten
Crème brulée
Milch (1,5 % Fett)
75 g Zucker
Jetzt hier kaufen!Mark einer Vanilleschoten
3 Beutel Jasmintee
250 g Sahne
2 Eier (Größe M) und 4 Eigelb Größe M
4-6 EL brauner Zucker
Jetzt kaufen!1 EL Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Gewürzorangen die Orangen so großzü gig schälen, dass auch die weiße Haut mit entfernt wird. Die Orangen in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und in einer ofenfesten Form auslegen.

2

Den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Vom Zitronengras die äußeren Blätter entfernen. Das Zitronengras putzen, waschen und mit einer Pfanne flachklopfen.

3

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Aprikosensaft, Weißwein, 200 ml Wasser und Zucker aufkochen. Ingwer, Zitronengras und die restlichen Gewürze dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen. Den Sud etwas abkühlen lassen. Die Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Den Sud über die Orangen gießen und einige Stunden ziehen lassen.

4

Für die Crème brulée die Milch mit Zucker und Vanille mark aufkochen und die Teebeutel darin 5 Minuten ziehen lassen.

5

Den Backofen auf 100°C (Umluft) vorheizen. Die Teebeutel entfernen und die Sahne zur Milch gießen. Eier und Eigelbe verrühren und unter die Teemilch rühren. Die Masse 2 bis 3 cm hoch in ofenfeste tiefe Teller oder Förmchen füllen und im Backofen auf der 2. Schiene von unten 50 bis 60 Minuten garen, bis die Creme gestockt ist. Die Creme etwa 40 Minuten auf Zimmertem· peratur abkühlen lassen.

6

Den Backofengrill auf 240°C vorheizen. Die Förmchen mit je 1 EL Rohrzucker bestreuen und unter dem Grill auf der obersten Schiene goldbraun karamellisieren. Die Jasmintee-Creme-brulee mit Puderzucker bestäuben und mit den Gewürzorangen servieren.

Zusätzlicher Tipp

Sie können die Creme auch mit anderen Tees oder Gewürzen aromatisieren. Der Rohrzucker sollte erst unmittelbar var dem Karamellisieren auf die Creme gestreut werden, da er sonst einzieht.