Creme Caramel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Creme CaramelDurchschnittliche Bewertung: 3.71515

Creme Caramel

mit Erdbeeren und Minze

Rezept: Creme Caramel
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 ml Milch
Jetzt hier kaufen!Vanilleschoten
150 ml Sahne
3 Eier
1 Eigelb
50 g Zucker
ein paar Erdbeeren in Scheiben und Minzezweige zum Dekorieren
Für den Karamel
100 g Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 170° C (Gas Stufe 3) vorheizen.

Die Milch zusammen mit der Vanilleschote bei wenig Hitze aufkochen. Vom Herd nehmen und für etwa 15 Minuten ziehen lassen. Im Anschluß die Sahne einrühren.

Die Eier und Eigelb mit dem Zucker verquirlen.

Die Vanilleschote aus der Milch entfernen und die  Milch zu den Eiern geben.

2

Für den Karamel:

Den Zucker in 4 EL Wasser auf kleiner Flamme unter Rühren auflösen. 

Aufkochen lassen, dabei nicht rühren, bis goldgelber Karamel entsteht.

In eine 450-g-Kastenform den Karamel so einfüllen, dass er am Boden und an den Seiten haftet. Abkühlen lassen.

Die Milchmischung durch ein Sieb in die Kastenform schütten.

Anschließend die Form mit einer Folie abdecken und im Wasserbad in den Ofen stellen.

3

Die Creme für 40-50 Minuten backen. Im Anschluß die Kastenform aus dem Wasserbad nehmen, die Folie entfernen und für etwa  4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Auf eine Servierplatte stürzen und mit Erdbeeren und Minzeblättern garniert servieren.

Zusätzlicher Tipp

Je länger die Vanilleschote zieht, desto intensiver ist der Geschmack.

Die Vanilleschote nach dem Gebrauch nicht wegwerfen. Abwischen, trocknen und luftdicht aufbewahren, so kann sie nochmal verwendet werden.