Créme Caramel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Créme CaramelDurchschnittliche Bewertung: 41523

Créme Caramel

Créme Caramel
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
425 g Zucker
6 Eier (Größe M)
1 l Milch
Jetzt hier kaufen!Vanilleschoten oder 1,5 TL echten Vanilleextrakt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

175 g Zucker in einem kleinen Topf gerade mit Wasser bedecken. Kochen, bis das Wasser verdunstet ist und das Karamell eine schöne tiefgoldene Farbe angenommen hat. Vom Herd nehmen und kurz stehen lassen, bis es aufhört zu köcheln.

2

 Boden von 4 kleinen Auflaufförmchen oder einer Souffleform mit 1 I Inhalt gleichmäßig mit Karamell bedecken. Ofen auf 160°C vorheizen. 

3

Milch mit Vanilleschote bzw. dem Vanilleextrakt in einem Wasserbad zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und 10-15 Min. ziehen lassen. In einer großen Schüssel Eier mit restlichen 250 g Zucker gut verschlagen. Vanilleschote aus der Milch nehmen und aufbewahren. Vanillemilch langsam unter Rühren in die Zucker-Ei-Mischung geben. Durch ein feines Sieb gießen. Vanilleschote aufschneiden, Mark herauskratzen und unter die Creme rühren. 

4

In kleine Förmchen oder in eine große Souffleform gießen. Förmchen auf ein tiefes Backblech setzen. Dieses mit heißem Wasser füllen, sodass das Wasser bis zur halben Höhe der Förmchen reicht. Etwa 25- 30 Min. backen.

5

Vor dem Servieren vollständig abkühlen lassen. Mit einem Messer lösen und auf einen breiten Teller stürzen. Karamell ist flüssig und läuft am Pudding herab.