Cremeschnitten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
CremeschnittenDurchschnittliche Bewertung: 3.61517

Cremeschnitten

Cremeschnitten
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
125 g weiche Butter oder Margarine
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
1 Prise Salz
abgeriebene Schale von 1/2 Zitronen (unbehandelt)
2 Eier (Größe M)
100 g Weizenmehl
1 gestr. TL Backpulver
Jetzt bei Amazon kaufen!75 g abgezogene, gemahlene Mandeln
1 EL Himbeerkonfitüre
1 Päckchen Puddingpulver (Himbeer-Geschmack)
50 g Zucker
250 ml Milch
3 EL Himbeergeist
150 g Butter
Jetzt hier kaufen!100 g Marzipanrohmasse
Jetzt kaufen!125 g gesiebter Puderzucker
1 Eiweiß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

125 g weiche Margarine oder Butter mit dem Handrührgerät mit den Rührbesen auf höchster Stufe in etwa 1/2 Minute geschmeidig rühren, nach und nach 100 g Zucker,1 Päckchen Vanillin-Zucker,1 Prise Salz und die abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone (unbehandelt) unterrühren, dann so lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist.

2

2 Eier nach und nach unterrühren (jedes Ei etwa 1/2 Minute). 100 g Weizenmehl mit 1 gestr. TL Backpulver mischen, sieben und portionsweise auf mittlerer Stufe unterrühren.

3

75 g abgezogene, gemahlene Mandeln auf mittlerer Stufe unterrühren und den Teig etwa 1 cm dick auf ein gefettetes Backblech (38 x 28 cm) streichen und im Ofen backen.

Ober-Unterhitze: etwa 180 °C (vorgeheizt)

Heißluft: etwa 160°C (nicht vorgeheizt)

Gas: etwa Stufe 3 (vorgeheizt)

Backzeit: 15- 20 Minuten.

4

Das Gebäck vom Backblech lösen, erkalten lassen, halbieren, eine Gebäckhälfte mit 1 EL Himbeerkonfitüre (durch ein Sieb gestrichen) bestreichen, die andere Hälfte darauf legen und gut andrücken.

5

Mit 1 Päckchen Pudding-Pulver (Himbeer-Geschmack), 50 g Zucker und 250 ml Milch nach Vorschrift auf dem Päckchen einen Pudding zubereiten, kalt stellen und ab und zu durchrühren. In den abgekühlten Pudding 3 EL Himbeergeist rühren, anschließend 150 g Butter geschmeidig rühren. Den erkalteten Pudding esslöffelweise darunter rühren und die Buttercreme gleichmäßig auf die Gebäckplatte streichen.

6

100 g Marzipan-Rohmasse mit 25 g gesiebtem Puderzucker verkneten, dünn auf gesiebtem Puderzucker in der Größe des Gebäckstückes ausrollen, auf die Creme legen und leicht andrücken. 100 g Puderzucker sieben, mit 1 Eiweiß glattrühren, sodass eine dünnflüssige Masse entsteht. Abschließend das Gebäck damit überziehen.