Cremeschnitten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
CremeschnittenDurchschnittliche Bewertung: 41525

Cremeschnitten

Cremeschnitten
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Paket (300g) Blätterteig (TK) aufgetaut
2 EL Aprikosenkonfitüre
Jetzt kaufen!200 g Puderzucker
4 EL Zitronensaft durchgeseiht
Vanillecreme
Milch 1,5% Fett
1 Prise Salz
Jetzt hier kaufen!Vanilleschoten aufgeschlitzt
2 Eigelbe
100 g Zucker
Jetzt kaufen!20 g Speisestärke
Hier kaufen!8 Blätter Gelatine kalt eingeweicht
125 g Sahne steif geschlagen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blätterteig auf der bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Zwei Streifen von 35 cm Länge und 10 cm Breite ausschneiden, auf das kalt abgespülte Backblech legen und 20 Minuten kalt stellen.

2

Den Ofen auf 220 ºC vorheizen. Die Blätterteigstreifen in etwa 15 Minuten goldgelb backen, abkühlen lassen. Eine Platte mit der Schere in Portionsstücke von je 5 cm Breite schneiden; sie werden als Deckblätter verwendet.

3

Für die Vanillecreme die Milch mit Salz und Vanilleschote aufkochen, 5 Minuten ziehen lassen. ln einer Kasserolle die Eigelbe mit dem Zucker und der Speisestärke glatt rühren, unter Rühren mit dem Schneebesen nach und nach die heiße Milch zugeben. Auf dem Herd abschlagen, bis die Masse aufpufft Den Topf vom Herd nehmen und die Vanilleschote entfernen. Die Gelatine ausdrücken, unter die heiße Creme rühren und auflösen, kalt stellen. Sobald die Creme zu stocken beginnt, die Schlagsahne locker unterziehen. Etwa 15 Minuten im Kühlschrank anziehen lassen.

4

Die Deckblätter an der glatten Unterseite mit erwärmter, glatt gerührter Aprikosenkonfitü re bestreichen und antrocknen lassen. Den Puderzucker mit dem Zitronensaft glatt rühren und die aprikotierten Deckblätter damit überziehen.

5

Auf den ganzen Blätterteigstreifen die Vanillecreme verteilen, glatt streichen. Die Deckblätter mit der glasierten Seite nach oben auflegen. Kalt stellen, bis die Füllung schnittfest geworden ist. Vor dem Servieren in Stücke schneiden.