Cremige Erbsensuppe mit Oregano Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cremige Erbsensuppe mit OreganoDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Cremige Erbsensuppe mit Oregano

Cremige Erbsensuppe mit Oregano
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Zwiebel schälen und hacken. Kartoffel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und hacken.
2
Öl in einem Topf erhitzen. Vorbereitete Zutaten darin dünsten, salzen und pfeffern.
3
450 g Erbsen und die Gemüsebrühe zugeben. Alles ca. 15 Minuten köcheln lassen.
4
Oregano waschen, trockenschütteln und bis auf einige Blätter für die Deko zufügen.
5
Suppe pürieren, dabei die Hälfte der Sahne untermixen. Aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
6
Restliche Sahne leicht anschlagen. Übrige Erbsen in die Suppe geben und darin erwärmen. Suppe in Teller füllen, angeschlagene Sahne darauf dekorativ verteilen, mit restlichen Oreganoblättchen garnieren.