Cremige Gemüsesuppe mit Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cremige Gemüsesuppe mit LachsDurchschnittliche Bewertung: 41527

Cremige Gemüsesuppe mit Lachs

Rezept: Cremige Gemüsesuppe mit Lachs
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für
400 g Lachsfilet
2 EL Zitronensaft
1 Zwiebel
1 Möhre
1 Zucchini
1 EL Öl
600 ml Fischfond aus dem Glas
100 g saure Schlagsahne
250 g Joghurt
2 TL abgeriebene Zitronenschale
Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL frisch gehackte Dillspitzen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Lachs waschen, trockentupfen und in ca. 1,5 cm breite Streifen schneiden. Mit 1 EL Zitronensaft beträufeln und zugedeckt ziehen lassen.
2
Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Möhre und Zucchini waschen, putzen und beide Gemüse in sehr feine Streifen (Julienne) schneiden.
3
Öl in einem Topf erhitzen, das Gemüse unter Rühren hei schwacher Hitze 4 Minuten dünsten. Dann Fischfond angiessen und aufkochen lassen. Das Gemüse mit einem Schaumlöffel herausheben und warm stellen. Lachs in dem Fond ca. 4 Minuten pochieren, mit einem Schaumlöffel herausheben und ebenfalls warm stellen.
4
Sahne und Joghurt in die Suppe rühren. Mit der Zitronenschale, etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Fisch und Gemüse wieder hineingeben und kurz erwärmen und auf vorgewärmten Tellern oder Schälchen anrichten. Mit Dill bestreut servieren.