Cremige Karottensuppe Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Cremige KarottensuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11536

Cremige Karottensuppe

Rezept: Cremige Karottensuppe
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (36 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Möhren
200 g mehligkochende Kartoffeln
2 Knoblauchzehen
2 EL Sonnenblumenöl
Hier kaufen!1 TL frisch geriebener Ingwer
1 TL Currypulver
600 ml Gemüsebrühe
200 ml Schlagsahne
Öl zum Frittieren
1 EL frisch gehacktes Koriandergrün
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
2 EL Crème fraîche
Koriander jetzt bei Amazon kaufenKoriander für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Möhren und die Kartoffeln schälen. Eine halbe Möhre längs in dünne Scheiben schneiden oder hobeln, eine ganze Möhre fein raspeln und den Rest genauso wie die Kartoffeln klein würfeln. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Zusammen mit den gewürfelten Kartoffeln und Möhren 1-2 Minuten in heißem Öl in einem Topf anschwitzen. Den Ingwer und den Curry zugeben, kurz mitschwitzen dann mit der Brühe und der Sahne ablöschen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Minuten leise gar köcheln lassen. Ggls. noch Brühe zufügen. Dann fein pürieren, die geraspelte Möhre zugeben und je nach gewünschter Konsistenz noch ein wenig einköcheln lassen oder Brühe zufügen und einige Minuten ziehen lassen. Die Möhrenstreifen in heißem Öl goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und leicht salzen.

2
Den Koriander zur Suppe geben und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Auf Teller verteilen und jeweils etwas Creme fraiche darauf geben. Mit den Möhrenstreifen und Koriander garniert servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, Gemüsebrühe ist richtig. Wir haben die Zutat ergänzt.