Cremige Karottensuppe mit Croutons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cremige Karottensuppe mit CroutonsDurchschnittliche Bewertung: 4.11532

Cremige Karottensuppe mit Croutons

Rezept: Cremige Karottensuppe mit Croutons
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Möhren
200 g mehligkochende Kartoffeln
1 Gemüsezwiebel
2 Knoblauchzehen
Hier kaufen!1 Stück Ingwer 2 cm
2 EL Pflanzenöl
600 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Mehrkornbrötchen-Rezepte2 altbackene Mehrkornbrötchen
1 geschälte Knoblauchzehe
50 g Butter
50 ml geschlagene Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Karotten und Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Hälfte von dem Karottenkraut waschen, trocken schütteln und fein hacken.

2

Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Den Ingwer schälen und fein reiben.

3

In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel sowie den Knoblauch glasig anschwitzen. Die Karotten- und Kartoffelwürfel und den Ingwer zugeben, kurz mitschwitzen und die Brühe angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und 25-30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

4

Die Suppe mit Hilfe eines Schneidestabes fein pürieren und die Sahne dazugeben. Noch einmal aufkochen lassen und abschmecken.

5

Das Brot in kleine Würfel schneiden und in einer heißen Pfanne mit einer zerdrückten Knoblauchzehe und zerlassener Butter goldbraun anrösten. Herausnehmen und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.

6

Die Suppe in Suppenschälchen füllen, mit einem Klecks Sahne und gehacktem Möhrenkraut garnieren und mit Croutons bestreut servieren.