Cremige Kräutersuppe mit Salami Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cremige Kräutersuppe mit SalamiDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Cremige Kräutersuppe mit Salami

Rezept: Cremige Kräutersuppe mit Salami
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
1 Möhre
1 Knoblauchzehe
200 g mehligkochende Kartoffeln
2 EL Butter
800 ml
2 Hand voll gemischte Kräuter z. B. (Petersilie, Basilikum, Zitronenmelisse, Rucola)
100 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
100 g luftgetrocknete Salami
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebel, Möhre, den Knoblauch und die Kartoffeln schälen und würfeln. Alles zusammen in heißer Butter 1-2 Minuten farblos anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und etwa 20 Minuten weich köcheln lassen. Die Kräuter abbrausen und trocken tupfen. Die Kräuter abzupfen und in Streifen schneiden bzw. grob hacken. Die Suppe fein pürieren. Je nach gewünschter Konsistenz noch etwas einköcheln lassen oder Brühe ergänzen. Die Crème fraîche einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
2
Die Kräuter auf Teller verteilen und die Suppe darüber gießen. Die Salami in Streifen schneiden, über die Suppe streuen und servieren.