Cremige Kräuter-Lauchzwiebel-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cremige Kräuter-Lauchzwiebel-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.31535

Cremige Kräuter-Lauchzwiebel-Suppe

Cremige Kräuter-Lauchzwiebel-Suppe
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (35 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Das Grüne in feine Röllchen schneiden, das Weiße in Würfel. 1 EL von den Röllchen zur Seite legen. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken, 2 EL beiseite legen.

2

Die Butter in einem Topf erhitzen und die restlichen Frühlingszwiebel-Röllchen und Würfel andünsten, mit Brühe aufgießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Kräuter und die Sahne zugeben, mit Kräutersalz und Cayennepfeffer würzen, abschmecken und fein pürieren.

3

Nach Belieben durch ein Sieb streichen. Die Suppe dann auf Schälchen verteilen, mit den übrigen Kräutern und Frühlingsröllchen bestreuen und servieren.