Cremige Maissuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cremige MaissuppeDurchschnittliche Bewertung: 4154

Cremige Maissuppe

Rezept: Cremige Maissuppe
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (4 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Chilischote
250 g mehligkochende Kartoffeln
2 EL Butter
Hier kaufen!2 EL Maismehl
100 ml trockener Weißwein
500 ml
2 frische Lorbeerblätter
200 ml Milch
250 g Mais (TK oder Dose)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL saure Schlagsahne
Petersilienblatt für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Chilischote waschen, entkernen und in Ringe schneiden. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls würfeln.
2
Die Butter in einem Topf zergehen lassen. Zwiebel, Knoblauch, Chili und Kartoffeln hineingeben, kurz anschwitzen, mit Maismehl bestauben, unterrühren und zuletzt mit Weißwein ablöschen. Die Gemüsebrühe angießen, zum Kochen bringen, die Lorbeerblätter zufügen, dann ca. 20 Minuten bei milder Hitze leise köcheln lassen.
3
Die Lorbeerblätter wieder entfernen und die Suppe kurz pürieren. Milch und Mais hinzufügen und weitere ca. 5 Minuten sanft gar lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Mit je einem Klecks saurer Sahne und mit Petersilie garniert servieren.