Cremige Meeresfrüchtesuppe nach amerikanischer Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cremige Meeresfrüchtesuppe nach amerikanischer ArtDurchschnittliche Bewertung: 41528

Cremige Meeresfrüchtesuppe nach amerikanischer Art

Rezept: Cremige Meeresfrüchtesuppe nach amerikanischer Art
45 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
1 Möhre
½ Stange Lauch
2 Hummer à ca. 500 g
400 g mehligkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
400 g Knollensellerie
2 EL Butter
2 EL Mehl
150 ml Milch
1 Lorbeerblatt
4 Stängel Thymian
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebel, die Möhre und den Lauch waschen und putzen bzw. schälen und in einem großen Topf mit ca. 3 l Wasser aufkochen lassen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen, dann die Hummer Kopf voran in den Sud geben und ca. 10 Minuten kochen. Anschließend wieder aus dem Topf heben, abkühlen lassen, die Scheren mit dem Armen sowie den Schwanz abtrennen und das Fleisch auslösen. In mundgerechte Stücke schneiden. Den Sud durch ein Sieb gießen und etwa 1 l abnehmen.
2
Die Kartoffeln, die Zwiebel und den Sellerie schälen, waschen und würfeln. Zusammen in heißer Butter farblos anschwitzen. Das Mehl untermengen und mit dem Sud ablöschen. Die Milch zugießen, das Lorbeerblatt und den Thymian dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa 20 Minuten unter gelegentlichem Rühren leise gar köcheln lassen. Nach Bedarf weitere Brühe ergänzen.
3
Zum Schluss das Hummerfleisch zur Suppe geben, einige Minuten nur noch heiß werden lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abgeschmeckt servieren.