Cremige Penne mit Ei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cremige Penne mit EiDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Cremige Penne mit Ei

Rezept: Cremige Penne mit Ei
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Eiernudeln im Salzwasser mit dem Olivenöl bissfest garen, herausnehmen, unter kaltem Wasser abschrecken, gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.

2

Den Schinkenspeck in feine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken.

3

Den Schinkenspeck in feine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken.

4

Schinkenspeck und Zwiebeln im erhitzten Olivenöl kurz braten und den Speck auslassen. Vom Feuer nehmen und erkalten lassen.

5

Die Milch mit der Sahne und dem geriebenen Provolonekäse sowie den Eiern in einer Schüssel vermischen, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer kräftig abschmecken.

6

Die Speckzwiebeln mit der Ei-Käse-Masse zu den Nudeln geben und alles miteinander vermischen.

7

Eine Auflaufform mit dem Olivenöl ausfetten und die Nudelmasse einfüllen.

8

Das Ganze mit dem geriebenen Emmentaler bestreuen und im auf 180-200 °C vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten backen. 

9

Den Nudelauflauf herausnehmen, anrichten, mit gemischtem Salat und einer Nudelsauce Bolognese oder Pikanto servieren.