Cremige Pilzsuppe – smarter Rezept | EAT SMARTER
5
Drucken
Cremige Pilzsuppe – smarterDurchschnittliche Bewertung: 3.615126
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Cremige Pilzsuppe – smarter

mit Champignons, Steinpilzen und Thymian

Rezept: Cremige Pilzsuppe – smarter

Cremige Pilzsuppe – smarter - Pilzsuppe – edel und dabei ganz einfach gemacht

155
Kalorien
30 min
Zubereitung
50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (126 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Hier bestellen5 getrocknete Steinpilze
300 g braune Champignons
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Zweige Thymian
1 EL Öl
Salz
Pfeffer
500 ml klassische Gemüsebrühe
1 kleine Zitrone
75 ml Sojacreme
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 kleiner Topf, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 feines Sieb, 1 Kelle, 1 Pinsel, 1 Standmixer oder Stabmixer

Zubereitungsschritte

Cremige Pilzsuppe – smarter: Zubereitungsschritt 1
1

1/4 l (250 ml) Wasser aufkochen. Steinpilze in eine kleine Schüssel geben und mit dem kochenden Wasser übergießen. 15 Minuten einweichen lassen.

Cremige Pilzsuppe – smarter: Zubereitungsschritt 2
2

Inzwischen Champignons vorsichtig waschen, putzen und vierteln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und hacken. Thymian waschen, trockentupfen und die Blätter abzupfen.

Cremige Pilzsuppe – smarter: Zubereitungsschritt 3
3

Öl in einem Topf erhitzen. Champignons darin bei starker Hitze unter Rühren anbraten. Knoblauch, Zwiebeln und Thymian zufügen und etwa 1 Minute mitbraten.

Cremige Pilzsuppe – smarter: Zubereitungsschritt 4
4

Steinpilze aus dem Wasser nehmen, mit der Hand gut ausdrücken und grob hacken.

Cremige Pilzsuppe – smarter: Zubereitungsschritt 5
5

Einweichwasser durch ein feines Sieb in den Topf geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Cremige Pilzsuppe – smarter: Zubereitungsschritt 6
6

Gehackte Steinpilze und Brühe dazugeben und zum Kochen bringen. 20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.

Cremige Pilzsuppe – smarter: Zubereitungsschritt 7
7

Die Hälfte der Pilzsuppe mit einem Stabmixer oder im Standmixer fein pürieren, wieder in den Topf geben und noch mal aufkochen lassen.

Cremige Pilzsuppe – smarter: Zubereitungsschritt 8
8

Zitrone auspressen und nach Belieben 1-2 EL Zitronensaft mit der Sojacreme unter die Suppe rühren. Erneut kurz aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Pilzsuppe sofort servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Brühe Pulver reicht immer, hat immer sehr viel Salz! Nehmt bio/organic Brühe; Pulver flüssig, egal. Hat keine künstlichen Zusatzstoffe. - Selber herstellen dauert hald ewig! :)