Cremige Putensuppe mit Wildreis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cremige Putensuppe mit WildreisDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Cremige Putensuppe mit Wildreis

Rezept: Cremige Putensuppe mit Wildreis
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
60 g Wildreismischung (Langkorn- und Wildreis 50:50 gemischt)
1 Schalotte
2 Möhren
250 g Putenbrust
1 EL Butter
1 EL Mehl
1 Prise Zucker
Salz
weißer Pfeffer
50 ml trockener Weißwein
600 ml
200 ml Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Reis nach Packungsangaben in Salzwasser garen.
2
Inzwischen die Schalotte schälen und sehr fein hacken. Die Möhren schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in 1-2 cm große Stücke schneiden.
3
Die Schalotte in der Butter glasig dünsten, die Möhren dazugeben und kurz mitdünsten. Mit dem Mehl bestauben, mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen, den Wein und die Brühe angießen. Die Möhren zugedeckt etwa 5 Minuten leise köcheln lassen, dann das Fleisch dazugeben und das Ganze weitere ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit der Sahne aufgießen und abschmecken. Je nach gewünschter Konsistenz noch etwas einköcheln lassen oder Brühe ergänzen.
4
Den fertig gegarten Reis abgießen, abtropfen lassen und in die Suppe geben. Die Sahnesuppe abschmecken und servieren.