Spinatsuppe Rezept | EAT SMARTER
6
Drucken
6
Cremige SpinatsuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91546
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Cremige Spinatsuppe

mit Knusper-Croûtons

Cremige Spinatsuppe

Cremige Spinatsuppe - Richtig raffiniert und schnell gemacht

196
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (46 Bewertungen)

Küchengeräte

1 feine Reibe, 1 Sparschäler, 1 Esslöffel, 1 Messbecher, 1 beschichtete Pfanne, 1 großes Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 großer Topf mit Deckel, 1 Holzlöffel, 1 Stabmixer, 1 kleine Schüssel, 1 Schneebesen, 1 feine Reibe, 1 Sparschäler

Zubereitungsschritte

Cremige Spinatsuppe Zubereitung Schritt 1
1
Toastbrot entrinden und in etwa 1 cm große Würfel schneiden.
Cremige Spinatsuppe Zubereitung Schritt 2
2
1 EL Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin goldbraun rösten. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
Cremige Spinatsuppe Zubereitung Schritt 3
3
Ingwer schälen und fein reiben. Das restliche Rapsöl in einem Topf erhitzen und den Ingwer darin kurz andünsten.
Cremige Spinatsuppe Zubereitung Schritt 4
4
Den gefrorenen Spinat und die Brühe zugeben. Bei mittlerer Hitze zugedeckt 15 Minuten kochen lassen.
Cremige Spinatsuppe Zubereitung Schritt 5
5
Speisestärke mit etwas Milch glattrühren, mit der restlichen Milch und der Sahne unter den Spinat rühren. Bei kleiner Hitze unter häufigem Rühren im offenen Topf 5 Minuten kochen lassen.
Cremige Spinatsuppe Zubereitung Schritt 6
6
Spinatsuppe mit einem Stabmixer fein pürieren. Salzen, pfeffern und etwas Muskat dazureiben. Mit den Brotwürfeln bestreuen und servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, kein Problem. Dosieren Sie die Speisestärke etwas vorsichtig.