Cremiger Blumenkohl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cremiger BlumenkohlDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Cremiger Blumenkohl

Rezept: Cremiger Blumenkohl
255
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Vom Blumenkohl die äußeren grünen Blätter entfernen, den Strunk kürzen und kreuzweise einschneiden; dadurch gart er zur gleichen Zeit wie die zarteren Röschen. Den Blumenkohl mit den Röschen nach unten 15 Minuten in kaltes Wasser legen, damit Schmutz und Ungeziefer ausgeschwemmt werden.

2

Die Milch mit dem Wasser zum Kochen bringen. Den Kohlkopf mit den Röschen nach oben zugedeckt in 20 bis 25 Minuten weich kochen. Den Blumenkohl dann abtropfen lassen, in Röschen zerteilen und heiß halten. 1/4 l vom Kochsud abmessen.

3

Die Margarine zerlassen. Das Mehl unter Rühren hineinstäuben, darin hellgelb anbraten und nach und nach mit dem Sud vom Blumenkohl aufgießen. Die Sauce unter Rühren 10 Minuten leicht kochen lassen.

4

Die Sahne mit den Eigelben, dem Salz und dem Muskat verquirlen und 2 Eßlöffel von der heißen Sauce unter die Eigelb-Sahne mischen. Die Sauce vom Herd nehmen und die Eigelb-Sahne unterrühren. Die Blumenkohlröschen in die heiße Sauce geben und alles noch einmal erwärmen, aber nicht mehr kochen lassen. Den Blumenkohl vor dem Servieren mit den Schnittlauchröllchen bestreuen. Paßt gut zu Kartoffelpüree und gegrillten Tomaten.