Cremiger Erdnuss-Spinat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cremiger Erdnuss-SpinatDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Cremiger Erdnuss-Spinat

mit Paprika und Pinienkernen

Rezept: Cremiger Erdnuss-Spinat
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
600 g tiefgekühlter Blattspinat
2 rote Paprikaschoten
3 Schalotten
1 EL Pinienkerne
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
50 ml Kalbsfond aus dem Glas
2 EL Erdnussbutter
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spinat nach Packungsangabe auftauen lassen.

2

Die Paprikaschoten waschen, putzen und in etwa 2 cm große Rauten schneiden. Die Schalotten abziehen und fein würfeln.

3

Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Beiseite stellen.

4

Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Schalottenwürfel darin glasig dünsten. Die Paprikarauten unter Rühren mit anbraten. Den Spinat unterrühren, mit Kalbsfond aufgießen und die Erdnussbutter unterziehen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Pinienkernen bestreuen.